Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert*
Versand innerhalb von 1-2 Werktagen
Zuverlässig und sicher seit 1997
Tolles Bonuspunktesystem und Rabatte

Die Familienchronik der Familie Staudt von 1919 bis heute

2022
Sechste große Neugestaltung des Onlineshops Beautyshop24

2018
Ein weiterer Mitarbeiter holt Gold. Einer unserer Auzubildenden wird erst Innungsbester und dann Deutscher Meister im Herrenfach

2017
Kompletter Umbau und Neugestaltung des Damenbereichs

2015
Große Erweiterung des Barbershops um ein weiteres Stockwerk und weitere 4 Bedienungsplätze
inkl. einer Gamers Lounge mit verschiedenen Spielekonsolen

IMG_2351

2013
Barbershop Kaiserstrasse erneuert / Webauftritt www.jimmyraysbarbershop.de veröffentlicht

2011
Relaunch staudt 2.0 mit neuem Konzept, neuem Logo und erweitertem Team

2010
Umgestaltung Geschäft Kaiserstraße und Abschluss Umbau Kappengasse

2009
Umbau unseres Geschäftes in der Kappengasse

2008
Über 90 % aller Mitarbeiter sind Meister, höchste Qualitätsdichte Bayerns

2006
Einführung des neuen Ausbildungskonzeptes mit staatlicher Unterstützung

2003
Neugestaltung unterer Bereich und Eröffnung Barbershop am 14. Oktober

IMG_1427

2001
Umbau oberer Bereich Kappengasse 6

2000
Kauf und Übernahme des Geschäftes Kappengasse 6 am 1. Februar durch Thorsten Staudt

1999
Ehrung als einer der Besten 100 Friseurbetriebe Deutschlands

1998
Aufnahme von Thorsten Staudt in das Buch "who is who"

1997
Aufbau erster Friseur-Internetseite Deutschlands

1996
Am 2. November Eröffnung des Betriebes in der Hotel-Pyramide in Fürth

1996
Kauf des Geschäftes in der Kaiserstrasse mit gleichzeitiger Umgestaltung am 9. April durch Thorsten Staudt

1993
Thorsten Staudt eröffnet sein erstes Geschäft in Stein am 2. März nach halbjähriger Umbauzeit

1992
Thorsten Staudt absolviert die Meisterprüfung

1986
Thorsten Staudt wird Innungsbester, Kammersieger und bayerischer Landessieger

1985
Thorsten Staudt gewinnt die bayerische Meisterschaft im Damenfach

1984
Im Betrieb von Heinz Donhauser beginnt im September Thorsten Staudt seine Lehre

1977
Im September stirbt der Gründer, Georg Staudt senior, im Alter von 83 Jahren

1972
Die Kappengasse 6 wird komplett renoviert als „staudt´s hairsaloon“

1966
Geburt von Thorsten Staudt am 8. Februar

1965
Hochzeit von Ruth und Georg Staudt

IMG_0038

1963
Mutter Ruth Staudt wird mittelfränkische Meisterin im Damenfach

1960
Georg Staudt jun. wird bayerischer Meister im Damenfach

image-assetprLiVGMRcjuNU

1956
Erweiterung und Modernisierung des Geschäfts durch Wilhelmine und Georg Staudt sen.

1950
Georg Staudt jun. erlernt das Friseurhandwerk

IMG_3992

1949
Unter großen Entbehrungen wird auf dem Gelände Kappengasse 6 ein provisorisches Geschäft errichtet

1945
Am 20. April wird durch einen Luftangriff das Haus vollkommen zerstört

2014-04-22-14-31-29

(von links Georg Staudt, Sohn Georg Junior. Tochter Erna und Ehefrau und Patriarchin Wilhlmine)

1935
Eröffnung eines Damen- und Herrensalons in der Kappengasse 6

image-asset

1929
Kauf des Hauses Kappengasse 6

1919
Nach glücklicher Heimkehr aus dem 1. Weltkrieg wird am 5. September in Nürnberg durch Großvater Georg Staudt der Grundstein zu dem heute angesehenen Friseurbetrieb gelegt

2014-04-22-14-35-52

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.