Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert*
Versand innerhalb von 1-2 Werktagen
Zuverlässig und sicher seit 1997
Tolles Bonuspunktesystem und Rabatte

Haarfarben im Wandel der Zeit und der Fluch der zu dunklen Farbe

Das Konzept der Haarfarben hat sich in den letzten 50 Jahren fundamental verändert. Früher waren die Farben meist extrem aggressiv, massiv schädlich für die Kopfhaut und das Haar und auch krebserregend. In unserem Beruf waren Krebserkrankungen durch Haarfarben an der Tagesordnung. Auch wurde früher nicht zuhause gefärbt, sondern nur beim Friseur. Heute sind die Haarfarben, vor allem die profesionellen, viel transparenter und dadurch auch natürlicher. Aber die Auswahl der richtigen Farbnuance ist absolut entscheidend. Es macht schon Sinn, sich da einem Profi anzuvertrauen und nicht einfach ins Regal eines Drogeriemarktes zu greifen. Die falsch selbst aufgetragene Farbe nachher von Friseur wieder hinbiegen zu lassen ist meist teurer als es gleich von Anfang an dort machen zu lassen. Das setzt natürlich einen Profi voraus. Die Erfahrung hat leider gezeigt, das nicht alle Friseure auch zu den Profis gezählt werden können. Da ist es oft ratsam, sich im Freundes- oder Bekanntenkreis Empfehlungen einzuholen. 

Wie oft sehen wir Menschen, die Haarfarben haben, die oft künstlich scheinen und zu hart wirken. Gerade wenn man älter wird, neigt man oft dazu, die Farbe der Jugend wiederbeleben zu wollen. Da sitzt nun die Kundin mit der Farbkarte vor uns und zeigt uns die Haarfarbe, die sie vor 30 Jahren schon hatte. Aber man sollte auch bedenken, das so ein Alterungsprozess nicht vor dem Gesicht Halt macht. Durch zu dunkle, unnatürliche Farben wirkt oft das Geischt härter und älter. Die Natur hat sich wohl schon etwas dabei gedacht, weißes Haar mit einzubauen. 

Die Lösung ist eigentlich ganz einfach. Immer ein bis zwei Töne heller gehen als die frühere Haarfarbe, oder dem Grau mit helleren Highlights entgegenwirken. Das mildert die Kontraste. Dann machen natürlich auch weniger plakative, sondern mehr transparentere Haarfarben Sinn, die noch etwas durchscheinender sind. 

Und schon sieht man mit wenig Aufwand gleich viel frischer und jugendlicher aus.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.